Vito vom Patiala

SZ: 2333188 WT: 17.12.2015 

IPO 2; ZB: V; angekört 2019/2020

HD/ED normal, ZW: 71 (Stand 02-19) 

Kein OCD (osteochondrosis dissecans) am ersten Kreuzbeinwirbel

Befund von Laboklin:

Degenerative Myelopathie - PCR = Genotyp: N/N (Exon 2) = reinerbig!! 
Erklärung: Vito ist kein Träger der Mutation im SOD1-Gen, die als Hochrisikofaktor für die Degenerative Myelopathie angesehen wird.

An seine Nachkommen wird nur das intakte Gen weitergegeben!
Hyperurikosurie - PCR = Genotyp N/N Erbgang: autosomal-rezessiv
Haarlänge I - PCR = HlHdl SNP G284T: L/L = Vito ist reinerbig homozygot für L-Allel für kurzhaarig!
Zwergenwuchs - PCR = Genotyp N/N 
MDR1-Gendefekt - PCR = Genotyp N/N (+/+)


Vater/father: Luca vom alten Schemel

Mutter/mother: Pia vom Patiala


Vito's Körbericht vom Zuchtrichter Rainer Mast: Übermittelgroß, mittelkräftig, gehaltsvoll, kräftiger Kopf, guter Wiederrist, gerader Rücken, kurze, abschüssige Kruppe, gute Vor-, sehr gute Hinterhandwinkelung, gerade Front, gute Brustbildung, vorne und hinten leicht eng tretend, zeigt gute Schrittweite. Sicheres Wesen, TSB ausgeprägt. Besondere Vorzüge: Rüde mit korrekter Größe


Eigentümerin: Alexandra Butscher


 

Kontakt:            Richard Miller

Mobil: +49 173 6852893

miller.richard@t-online.de

  

Erich Butscher

Tel: +49 7561 5754

  

Alexandra Butscher

Mobil: +49 170 3540002

alexandra.butscher@gmail.com